Wir über uns

Profil

Die Christusgemeinde ist die Evangelische Pfarrgemeinde der Heidelberger Weststadt. Zur uns zählen Studenten, Akademiker, Handwerker und Rentner, die in Familien, als Singles oder in verschiedenen Formen des gemeinschaftlichen Wohnens zusammen leben.
 

Für Menschen aller Altersgruppen und Prägungen finden sich Angebote, sich einzubringen oder tragen zu lassen.

Angebote

Neben unseren verschiedenen Gottesdiensten und Andachten bieten wir zahlreiche Möglichkeiten, um Gemeinschaft, Spiritualität und praktisch Hilfe zu erfahren, oder sich auf ganz unterschiedliche Weise selbst zu engagieren.

Musik

Die musikalische Arbeit bildet dank unserer exzellenten und engagierten Kirchenmusiker, aber auch wegen unserer restaurierten historischen Walcker-Orgel, einen Schwerpunkt. Neben vier Chören (KirchenchorKinderchorKammerchorGospelprojekt) gibt es das Kammerorchester und den Bläserkreis. Regelmäßig finden in unserer Kirche Konzertveranstaltungen statt. Termine im Veranstaltungskalender.

Gruppen und Kreise

Jede Woche treffen sich Menschen der Christusgemeinde in einer Vielzahl von Gruppen und Kreisen zu unterschiedlichen Themen und für verschiedene Zielgruppen.

Hilfsangebote

Jederzeit steht der Gemeindepfarrer, oder, nach Vereinbarung, unsere geistliche Begleiterin, für ein seelsorgerliches Gespräch bereit. Der Diakonieverein unterstützt in Not geratene Menschen, z.B. bei Suchtproblematik oder Geldsorgen. Die Nachbarschaftshilfe Heidelberg Mitte leistet Unterstützung in Dingen des Alltags (z.B. Einkäufe, gelegentliche Kinderbetreuung, Begleitung zum Arzt). Der Besuchsdienstkreis schenkt ein Offenes Ohr und leistet Hilfe, wo sie gebraucht wird. Einmal im Jahr richten wir eine Woche lang ein Frühstück für Bedürftige aus.

Fröbel-Kindergarten

Die Christusgemeinde unterhält einen Kindergarten für Kinder von 2 Jahren bis zum Schuleintritt.
 

Struktur

Die Christusgemeinde, mit ca. 3800 Gemeindegliedern, wird geleitet vom Ältestenkreis. Dieser setzt sich zusammen aus dem Gemeindepfarrer, dem Gemeindediakon und zwölf gewählten ehrenamtlichen Ältesten. Die Gemeinde beschäftigt fünf hauptamtliche Mitarbeiter: Den Pfarrer, die Pfarramtssekretärin, den Gemeindediakon, den Kirchendiener und eine Reinigungskraft. Ein großer Teil der Gemeindearbeit wird darüber hinaus von ehrenamtlichen Mitarbeitern getragen.
Zur Gemeinde gehört auch der Fröbel-Kindergarten mit zurzeit zwei Gruppen und sechs Erzieherinnen. 
 
Finanzierung
Finanziert werden wir durch Kirchensteuerzuweisungen,  Opfer und Kollekten für die Gemeinde, private Spenden und Zuwendungen der assozierten Vereine, die ihrerseits Fundraising durch Spenden betreiben.
Die Finanzierung des Kindergartens erfolgt mit Hilfe von städtischen Zuschüssen, direkt über den Kirchenbezirk Heidelberg.

Vereine

Aus der Gemeinde heraus sind drei Vereine entstanden, die sich der Unterstützung des Gemeindelebens verschrieben haben: Der Diakonieverein, der Förderverein zur Erhaltung der Christuskirche und der Verein der Walcker-Freunde.

Unsere Gemeinde innerhalb der EKD

Die Christusgemeinde geht in der Bezirksgemeinde, der Evangelischen Kirche in Heidelberg, auf, zu der auch die anderen Pfarrgemeinden in Heidelberg gehören. Diese wiederum ist Teil der Badischen Landeskirche. Alle Landeskirchen sind in der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zusammengeschlossen.

Die Heidelberger Pfarrgemeinden, also auch die Christusgemeinde, sind keine eigenständigen juristischen Einheiten, sondern werden durch die Bezirksgemeinde vertreten. Alle größeren Projekte und Ausgaben müssen demnach mit dem Bezirk abgestimmt werden.

Kooperationen

 
 

Gebäude

Zur Christusgemeinde gehören die Christuskirche und das Gemeindehaus, das Haus der Christuskirche. Beide befinden sich in der Zähringerstraße. Im Haus der Christuskirche sind das Pfarramt, die Gemeinderäume, der Fröbel-Kindergarten und die Pfarrwohnung untergebracht.
 
 
 
Gemeindebrief "Streiflicht"
Streiflicht 2019_02

 

.