Taizé-Gebet

Taizé-Gebet in der Christuskirche

zu Karfreitag und im Advent


Das Taizé-Gebet ist ein meditatives Gebet. Wir gestalten es in der Form, wie es auch in der ökumenischen Communauté de Taizé gefeiert wird. Dazu gehören die besonders schönen Gesänge, einfache Gebete und die Stille. 

Wir kommen zwei Mal im Jahr zum Taizé-Gebet in der Christuskirche zusammen. An Karfreitag beim Gebet um das Kreuz und an einem Adventssonntag mit Lichterfeier machen wir uns bereit auf die Ankunft von Jesus Christus.

Es liegen Teppiche aus, wer möchte, kann einen Taizé-Hocker verwenden. Es sind aber auch ausreichend Stühle vorhanden.

Es besteht die Möglichkeit, sich an der Vorbereitung und Gestaltung des Gebetes zu beteiligen:

  • Lieder, Bibeltexte und Gebete auswählen
  • Instrumentalbegleitung (Klavier, Flöte...)
  • als SolosängerIn
  • Lesen eines Bibeltextes oder eines Gebets
  • ganz praktisch mit der Vorbereitung des Raums

Jeder ist gebeten, weiterzuerzählen und zum Gebet einzuladen.

Wer sich beteiligen möchte, meldet sich bei 

Tobias Bade - Gemeindediakon
.

Aktuellmeldung Taizégebet

Ökumenisches Abendgebet in St. Bonifatius

Wir treffen uns jeden Freitag Abend um 20.15 Uhr, auch an Feiertagen außer Heiligabend, in der St. Bonifatius Kirche in der Weststadt von Heidelberg (Eingang durch die Nebensakristei Ecke Blumenstraße/ Kleinschmidtstraße) zu einem ökumenischen Gebet mit Gesängen aus Taizé.

Das Gebet besteht aus Bibel- und Psalmlesungen, einer Zeit der Stille, selbstformulierten Fürbitten und vor allem den Gesängen aus Taizé. Diese einfachen Lieder bestehen meist aus nur einem Gedanken aus der Bibel, der mehrfach wiederholt wird. Durch die Konzentration auf eine Kernaussage des christlichen Glaubens entsteht beim Singen ein Raum zur Meditation und zum persönlichen stillen Gebet.

Das Gebet wird durch die TeilnehmerInnen getragen. Wir freuen uns immer über neue Mitbeter- und MitsängerInnen. Nach dem Gebet besteht die Möglichkeit zum Austausch in der Nebensakristei, einige gehen im Anschluss noch was trinken; dies ist eine gute Gelegenheit, um sich kennen zu lernen. Man muss nicht in Taizé gewesen sein, um Freude an dieser Art des Gebetes zu haben.

Kontakt: Peter Neulen, Tel. 06221/166221.

 

Taizé-Gebet Termine

 
Fahrt nach Taizé
Quelle: Public Domain

Jedes Jahr bietet unser Gemeindediakon eine Fahrt nach Taizé in Frankreich für Jugendliche und junge Erwachsene an.

Kalender
<<
OK
>>
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
18.
19.
20.
21.
22.
23.
24.
25.
26.
27.
28.
Gemeindebrief "Streiflicht"
Streiflicht 2019_02
Aktuelle Hinweise
Kirchenwahlen 2019
Demokratie ermöglichen

Fahrt zum Kirchentag in Dortmund
„Was für ein Vertrauen“

Alles ist möglich
- Gospelkonzert am 24. März 2019

 

.