Konfirmandenarbeit

Konfirmandenunterricht

Der Konfirmandenunterricht ist ein Forum für alle Fragen, die Jugendliche beschäftigen. Damit wird die Grundlage gelegt, selbstständig mit Gott, dem Glauben und der Kirche umzugehen. Im Konfi-Jahrgang 2018/2019 arbeiten wir im Konfirmandenunterricht mit der Luthergemeinde und der Markusgemeinde zusammen.

Der Konfirmandenunterricht findet in zwei Gruppen mittwochs um 15.15 Uhr im Haus der Christuskirche in der Weststadt oder im Lutherzentrum in Bergheim statt. Gemeinsame Konfistunden sind im Markushaus in der Südstadt.

KonfirmandInnen, die noch nicht getauft sind, werden voraussichtlich in der Osternacht am 21. April 2019 getauft. Der Gesprächsgottesdienst findet am 28. April 2019 und die Konfirmation am 4. und 5. Mai 2019 statt.

Konfirmandenanmeldung

Quelle: Ev. Kirche in Heidelberg
Alle, die bis zum 30. Juni 2019 das 14. Lebensjahr vollendet haben oder im kommenden Herbst in die 8. Klasse versetzt werden, sind zum nächsten Konfi-Jahrgang eingeladen. Die Anmeldung findet am 8.5. um 19 Uhr im Markushaus statt. Dazu sind auch die Eltern eingeladen.

Falls die Jugendlichen nicht in der Christuskirche getauft worden sind, bittet das Pfarramt darum, bei der Anmeldung die Taufbescheinigung mitzubringen. Aber auch nicht getaufte Jugendliche können sich im nächsten Jahr konfirmieren lassen. Die Taufe findet im Lauf des Konfijahres, in der Regel in der Osternacht, statt.


 

 

Termine Konfirmandenarbeit

Ansprechpartner Konfirmandenarbeit

Maximilian Heßlein

Quelle: Ev. Kirche in Heidelberg
Pfarrer der Christusgemeinde
Telefon: 06221 6511971
Mobil: 0176 86282789

Tobias Bade

Quelle: Ev. Kirche in Heidelberg
Gemeindediakon
Telefon: 06221 6511974
Mobil: 0151 10783369
 
Downloads
Links
Links Kinder und Jugend

 

.