Alles ist möglich

- Gospelkonzert am 24. März 2019

Das Gospelprojekt Heidelberg – unser Gospelchor – lädt ein zu seinem Gospelkonzert am Sonntag, 24. März 2019 um 18 Uhr in der Christuskirche. Das Thema des Wochenendes ist „All things are possible“. Es geht um Ermutigung, Hoffnung, Vertrauen und Zuversicht – diese finden wir in Musik und kurzweiligen Erzählungen.

Es gibt natürlich wieder viel Musik – neben dem „All things are possible“ von Israel Houghton weitere traditionelle und moderne Gospel, vom Spiritual bis hin zu modern Gospel. Wir haben in unseren Proben wieder große Freude an dieser Vielfalt, und das können Sie an diesen Tagen mit uns erleben. Lassen Sie sich musikalisch hineinnehmen in die Erwartung, dass Gott uns alle überraschen will und manchmal auch wirklich überrascht.
 
Quelle: Gospelprojekt Heidelberg

Wie immer ist der Eintritt frei, am Ausgang bitten wir um eine großherzige Spende für die  Gospelchorarbeit in unserer Gemeinde.
Für diejenigen, die am Sonntag verhindert sind, gibt es die Gelegenheit, am Samstag, 23. 3.2019 um 18 Uhr zu unserem Gospelgottesdienst in der Arche in Kirchheim zu kommen, Breslauer Straße (Sie dürfen natürlich gern auch zweimal kommen). Die Spende nach dem Gospelgottesdienst kommt ohne Abzüge einem Spendenprojekt zugute, dass wir noch kurzfristig bekanntgeben werden.
Weitere Informationen: http://www.gospelprojekt-hd.de/
 
Internet
Autor / Autorin
Thomas Schmidt
Leiter des Gospelprojekts

 
Gemeindebrief "Streiflicht"
Streiflicht 2019_02
Aktuelle Hinweise
Kirchenwahlen 2019
Demokratie ermöglichen

Fahrt zum Kirchentag in Dortmund
„Was für ein Vertrauen“

Alles ist möglich
- Gospelkonzert am 24. März 2019

 

.